Header 2015 Ringen 10 Fanderl Meister Kopie DSC 1725 DSC 2757 DSC 3406 DSC 3372 Ringen 1 2 DSC 3847 DSC 2304

Ringen - RINGEN - Schüler trotz Niederlage nicht unzufrieden

RINGEN - Schüler trotz Niederlage nicht unzufrieden

Montag, 11.11.2019 um 22:00

Trotz der 17:42 Heimniederlage gegen den SV Johannis Nürnberg hielt sich die Enttäuschung bei den beiden Trainern Christian Gregor und Nikolay Dobrev in Grenzen. Denn, die durch Ausfällen extrem geschwächte Mannschaft holte bis jetzt die meisten Punkte gegen den Tabellenführer aus Nürnberg.

29 kg: Jakob Geitner beförderte Can Ali Karabacak in beiden Stilarten auf die Schultern.
76 kg/33kg: In diesen beiden Gewichtsklassen war der SCO unbesetzt und die 16 Punkte gingen kampflos an die Gäste.
60 kg: Baschir Kartojev legte im klassischen Stil Leon Bassauer und im freien Stil Jakob Klipert auf die Schultern.
36 kg: Jonas Gruber kassierte gegen Luis Brandl (Gr.-röm.) und Deni Roll (Fr.) 2 vorzeitige Niederlagen.
50 kg: Fabian Meier, der sich mit einem Beinbruch im Dienste der Mannschaft auf die Waage stellte musste beide Kämpfe aufgeben.
41 kg: Jamie Leon Dirnhofer fand gegen Damir Shifadugov kein Konzept und kassierte eine vorzeitige Abbruchniederlage. In der zweiten Begegnung konnte Jamie den Schaden mit einer 0:5 Punktniederlage in Grenzen halten.
46 kg: Lukas Geitner setzte sich gegen Muslim Kerimow (Gr.-röm.) mit einem 5:0 Punktsieg durch. Im freien Stil musste sich Lukas gegen Sebastian Gerlach eine Schulterniederlage gefallen lassen.